1/10/2013

Thailand I: Bangkok












So, ich melde mich zurück! Ich war, wie schon erwähnt vor kurzem in Thailand. Zuerst in Bangkok, einer pulsierenden und für mich jedes Mal schöneren Stadt. Sehr gewöhnungsbedürftig meiner Meinung nach, da Bangkok sehr dreckig und überfüllt ist. Das ist nicht jedermanns Sache. Aber die Stadt hat natürlich auch schöne Seiten. Die vielen Tempel und Märkte sind sehr typisch und rauben einem wohlgefallend schnell die Tage. Nach 3 Tagen flog ich also weiter nach Phuket, um dort in Khao Lak Silvester zu feiern und noch ein paar Tage einen entspannten Urlaub zu verbringen, aber dazu die Tage mehr. Stay tuned!

Here I am again! I was, as already mentioned in Thailand. At first at Bangkok, a pulsating and beautiful city. Bangkok really needs getting used to because the city's very dirty and crowded which may be awful for some. But Bangkok also has its beautiful sides. There are a lot of temples and markets which are very typical for the big city. The days there passed quickly and so after 3 days I flew on to Phuket to celebrate New Year's Eve there in Khao Lak and spend some relaxing holidays. But about my stay at Khao Lak I'll tell you more in a few days. Stay tuned!

Kommentare:

Missy hat gesagt…

Thailand scheint wirklich ein interessantes Land zu sein. Viel Kultur, aber es kommt sicherlich auch drauf an, wo genau man in Thailand ist. Man hört ja auch viel Negatives, was du ja auch schreibst, dass es dreckig und überfüllt in Bangkok sei. Aber ist trotzdem sicherlich eine Erfahrung und ein Erlebnis =)

Charline hat gesagt…

J'adore cet article !!

www.Indiacha.com